Beides natürlich, flexibel!

 
Wer bisher einen MBA Abschluss machen wollte, musste wählen zwischen einem Fernstudiengang ODER einem Präsenzstudium an einem festen Ort. Die Otto-von-Guericke Business School bietet erstmals ein Präsenzstudium an, das Sie auch im Fernstudium studieren können und das

an einer staatlichen Universität,
in einem akkreditierten Studiengang,
mit einem vollwertigen Master Abschluss!

Popup

Präsenz- und Fernstudium haben jeweils ihre Vor- und Nachteile. Mit unserem Angebot können Sie die Vorteile beider Modelle nutzen und die Nachteile vermeiden. Und das geht so:
Sie müssen sich nicht für eine Studienform entscheiden, sondern können zwischen beiden flexibel wechseln. Am Anfang wählen Sie, ob sie überwiegend zuhause lernen wollen oder ob Sie überwiegend unsere Vorlesungen besuchen möchten. Wenn Sie sich für ersteres entscheiden, haben Sie dennoch Gelegenheit, jederzeit eine Vorlesung zu besuchen. Wenn Sie regelmäßig zu den Vorlesungen gehen möchten, bekommen Sie einen Studienbrief, der Ihnen das Studium zuhause ermöglicht, wenn es mal mit dem Besuch der Vorlesung nicht klappt.

Sie entscheiden jederzeit flexibel, was Sie persönlich benötigen, um erfolgreich einen Universitätsabschluss zu erreichen. Wir unterstützen Sie mit den jeweiligen Ressourcen, die Sie dafür benötigen. So ernten Sie die Vorteile beider Studienformen:

  • Unsere Präsenzveranstaltungen geben Ihnen Gelegenheit wertvolle Kontakte zu Kommilitonen und Dozenten zu knüpfen, aktiv in Gruppen zu arbeiten und Universitätsluft zu schnuppern. Wir haben 15 Jahre Erfahrung mit dem MBA-Studiengang als Präsenzstudium. Wir wissen, wie wertvoll die feste Struktur ist, die ein Stundenplan Ihnen bietet und wie wichtig das Lernen in der Gruppe ist. Die Präsenzveranstaltungen finden stets freitags ab 17 Uhr (bis. ca. 20.30 Uhr) und samstags ab 9 Uhr (bis ca. 16.00 Uhr) in der Alten Universität in Helmstedt statt. Das erlaubt Ihnen die Teilnahme auch dann, wenn Sie eine weite Anreise haben. Die Termine finden Sie hier.
  • Wenn Sie nicht zu den Vorlesungen kommen können oder wollen, dann geben Ihnen unsere Studienunterlagen die Möglichkeit, zu studieren wann und wo Sie möchten. Dabei setzen wir auf die Kombination von Studienbriefen im Form von ausformulierten Lehrtexten, Vorlesungsunterlagen der Dozenten und unser onlinegestütztes Lehr-Lernangebot „Moodle“. Über Moodle können Sie sich mit anderen Studierenden austauschen und mit den Dozenten in Kontakt treten.


Beide Studienformen können Sie fast beliebig kombinieren. Wie Sie Ihr Studium gestalten, entscheiden Sie. In jedem Fall erhalten Sie am Ende einen zertifizierten Universitätsabschluss der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, nebenberuflich und ganz flexibel.

Das ist unsere Philosophie: Echte Uni. Echter Abschluss. Echt flexibel. 

Video MBA

FAQ MBA-Studium

 Präsenzstudium oder Fernstudium? Beides flexibel nutzen!

Unsere Präsenzveranstaltungen geben Ihnen Gelegenheit wertvolle Kontakte zu Kommilitonen und Dozenten zu knüpfen, aktiv in Gruppen zu arbeiten und Universitätsluft zu schnuppern. Wir haben 15 Jahre Erfahrung mit dem MBA-Studiengang als Präsenzstudium. Wir wissen, wie wertvoll die feste Struktur ist, die ein Stundenplan Ihnen bietet und wie wichtig das Lernen in der Gruppe ist. Die Präsenzveranstaltungen finden stets freitags ab 17 Uhr und samstags ab 9 Uhr in der Alten Universität in Helmstedt statt. Das erlaubt Ihnen die Teilnahme auch dann, wenn Sie eine weite Anreise haben. Die Termine finden Sie hier.

Wenn Sie nicht zu den Vorlesungen kommen können oder wollen, dann geben Ihnen unsere Studienunterlagen die Möglichkeit, zu studieren wann und wo Sie möchten. Dabei setzen wir auf die Kombination von Studienbriefen im Form von ausformulierten Lehrtexten, Vorlesungsunterlagen der Dozenten und unser onlinegestütztes Lehr-Lernangebot „Moodle“. Über Moodle können Sie sich mit anderen Studierenden austauschen und mit den Dozenten in Kontakt treten.

Beide Studienformen können Sie fast beliebig kombinieren. Wie Sie Ihr Studium gestalten, entscheiden Sie. In jedem Fall erhalten Sie am Ende einen zertifizierten Universitätsabschluss der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, nebenberuflich und ganz flexibel. Das ist unsere Philosophie.

 Studienbedingungen und Studienvoraussetzungen - welche Anforderungen muss ich erfüllen?

Die Zulassungsvoraussetzungen für unseren Master of Business Administration (MBA) sind zum einen zwei Jahre Berufserfahrung und zum anderen ein erster akademischer Abschluss eines mindestens 6-semestrigen Studiengangs (Diplom, B. Sc., B. A. oder äquivalent) unabhängig welcher Fachrichtung.

 Was sind die zentralen Inhalte des Studiengangs?

Module MBA

Weitere Informationen finden Sie hier.

 Wie läuft die Studienorganisation ab?

Am Anfang Ihres Studiums legen Sie fest, ob Sie überwiegend zuhause lernen wollen oder ob Sie überwiegend unsere Vorlesungen besuchen möchten.

Entscheiden Sie sich dafür an unseren Vorlesungen teilzunehmen, so besuchen Sie freitags abends und samstags ganztätig zusammen mit Ihren Kommilitonen unsere Veranstaltungen in der Alten Universität in Helmstedt. Den konkreten Stundenplan finden Sie hier. Zu Beginn jedes Kurses erhalten Sie die Studienunterlagen in Moodle. Zusätzlich erhalten Sie per Post Ihren Studienbrief. Sollten Sie einmal nicht an den Veranstaltungen teilnehmen können, finden Sie alle relevanten Vorlesungsinhalte und Übungen in dem Studienbrief.

Entscheiden Sie sich dafür vorwiegend mithilfe der Studienbriefe zuhause zu lernen, haben Sie dennoch die Möglichkeit auch unsere Präsenzveranstaltungen zu besuchen. Melden Sie sich bitte im Voraus für die Veranstaltung an, die Sie besuchen möchten. Die im Fernstudium angebotenen Kurse orientieren sich an dem Stundenplan des Präsenzstudiums. Sobald Sie das Grundlagenmodul 1 absolviert haben bzw. wenn Ihnen dieses Modul angerechnet wurde, können Sie flexibel entscheiden aus welchem der aktuellen Jahrgänge Sie Kurse belegen. Sie erhalten Ihren Studienbrief per Post und können über Moodle die Unterlagen der Präsenzveranstaltungen einsehen.

 Wie, wann und wo finden die Klausuren und Prüfungen statt?

Alle Prüfungen - bis auf die Seminare - finden schriftlich statt und dauern in der Regel eine Stunde.
Die Klausuren finden meist drei bis vier Wochen (außer bei Semesterferien, Feiertagen) nach der letzten Vorlesungsveranstaltung statt. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.
Unsere Klausurorte sind in Helmstedt sowie – je nach Studienprogrammteilnehmer - in größeren Ballungszentren in Ihrer Nähe.
Die Seminare schließen mit einer Präsentation ab. Diese erfolgt vor Ort in Helmstedt.

 Muss ich zu den Präsenzveranstaltungen kommen?

Nein, das müssen Sie nicht. Unsere Präsenzveranstaltungen sind ein Angebot, dass Sie nutzen können aber nicht müssen.
Gnerell sind wir sind von der Effektivität von Präsenzveranstaltungen aus Erfahrung überzeugt, daher bieten wir diese an. Wir wissen aber auch, dass es nebenberuflich mit großen Herausforderungen verbunden ist, zusätzlich an Vorlesungen teilzunehmen. Daher setzen wir auf Flexibilität:
Das gesamte Studium wird als Präsenzstudium an der historischen Universität Helmstedt angeboten. Die beiden Seminare müssen im Präsenzmodus studiert werden (sofern sie nicht als Online-Seminare angeboten werden), d. h. die Seminarleistungen sind in Helmstedt zu erbringen (jeweils ein Freitag/Samstag). Wenn Sie das Unternehmensplanspiel als Veranstaltung wählen, ist auch das im Präsenzmodus zu studieren (ein Freitag/Samstag). Alle anderen Vorlesungen können Sie hören, es besteht aber keine Anwesenheitspflicht.

Wir empfehlen die Teilnahme an den Vorlesungen, weil wir die Erfahrung gemacht haben, dass sich diese sehr positiv auf den Studienerfolg auswirkt, wissen aber auch, dass dies nicht immer zeitlich möglich ist. Falls Sie unser Präsenzangebot nicht wahrnehmen können oder möchten, ermöglichen Ihnen daher die Studienbriefe und die weiteren Unterlagen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, sich im Selbststudium erfolgreich auf die Prüfungen vorzubereiten. Die Studienbriefe decken den gesamten Vorlesungsstoff ab und enthalten Übungen, die Sie gezielt auf die Klausuren vorbereiten. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich regelmäßig an Online-Übungen und Fragestunden zu beteiligen.

 Was muss ich für die Masterarbeit beachten?

Sie haben während Ihres Studiums ein Lehrgebiet oder ein Thema entdeckt, das Sie besonders interessiert? Dann treten Sie in Kontakt mit dem Dozenten. Selbstverständlich sind wir Ihnen auch bei der Suche nach einem passenden Dozenten für Ihre Masterarbeit behilflich. Dieser steht Ihnen während der gesamten Bearbeitungszeit der Abschlussarbeit als Betreuer zur Seite. Das Thema Ihrer Abschlussarbeit können Sie in Abstimmung mit dem Dozenten selbst festlegen.

Ob Sie sich mit Ihrem Betreuer vor Ort treffen oder über unsere Online-Plattform in den persönlichen Kontakt treten, entscheiden Sie.

 Was ist Moodle?

Unser onlinegestütztes Lehr- und Lernangebot „Moodle“ ist eines der wichtigsten Elemente und eine tragende Säule für ein erfolgreiches nebenberufliches Studium. Sie können die Inhalte der Module einsehen und downloaden. Darüber hinaus können Sie sich mit anderen Studierenden austauschen oder über einen Fachinhalt diskutieren und können in persönlichen Kontakt zu Ihren Dozenten treten.
In unserem Studienprogramm ist Moodle DIE Informationsplattform unserer Studierenden. Sie erhalten Informationen z.B. zu Prüfungsinhalten, Terminen oder Klausurergebnissen.

Darüber hinaus nutzen wir Adobe Connect, um in einen persönlichen Kontakt zu den Dozenten zu treten, falls Sie nicht an den Präsenzveranstaltungen teilnehmen.

 Welchen akademischen Titel bekomme ich?

Sie schließen Ihr Studium mit dem akademischen Titel Master of Business Administration ab. Dabei müssen Sie 120 CP/Kreditpunkte im Laufe Ihres Studiums erbringen.

 Was ist ein MBA-Abschluss?

Der Master of Business Administration ist ein praxisorientierter akademischer Studiengang der Wirtschaftswissenschaft.

Es ist heute die Regel, dass Führungskräfte eine akademische Ausbildung besitzen. Nicht die Regel ist, dass es sich dabei um eine ökonomische Ausbildung handelt. Viele Techniker, Juristen, Informatiker, Natur- oder Geisteswissenschaftler gelangen auf ihrem Karriereweg schnell in Positionen, in denen sie Managementaufgaben übernehmen müssen, auf die sie in ihrer Ausbildung nur unzureichend vorbereitet wurden. Neben dem spezifischen Fachwissen werden Kenntnisse über ökonomische Zusammenhänge aber immer wichtiger, je höher man auf der Karriereleiter steigt.
MBA-Studiengänge bieten ein berufsbegleitendes, wissenschaftliches Kurzstudium, in dem genau diese Kenntnisse vermittelt werden.

 Für wen ist ein MBA-Abschluss interessant?

Grundsätzlich sind MBA-Studiengänge für alle Führungs- und Nachwuchskräfte interessant, die über keine ökonomische Ausbildung verfügen. Darüber hinaus ist der Studiengang für Wirtschaftsabsolventen interessant, die ihre Ausbildung vertiefen oder auf den aktuellen Stand der Wissenschaft bringen wollen.

 Warum überhaupt ein MBA anstreben?

Nebenberufliches Studium, egal auf welchem Weg, genießt bei Arbeitgebern eine hohe Wertschätzung. Es signalisiert Ihr hohes Engagement, Ihre Belastbarkeit, Ihren Ehrgeiz und dass Sie fähig sind ein erfolgreiches Zeitmanagement zu leisten. Dazu kommt die fachliche Qualifikation, die Sie durch ein Universitätsstudium erwerben und die Schlüsselqualifikationen, die Sie sich durch ein solches Studium aneignen. Das alles prädestiniert Sie dafür, Führungsaufgaben zu übernehmen. Unsere Alumni berichten uns regelmäßig, dass sich der MBA als regelrechter Treibsatz für ihre Karriere erwies und sich sehr schnell im buchstäblichen Sinne bezahlt gemacht hat.

 Warum den MBA an der Otto-von-Guericke Business School?

Unser MBA-Programm ist eine Ausnahme: Wir arbeiten sehr eng mit der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg zusammen. Der Studiengang, den wir Ihnen anbieten, ist ein akkreditierter Studiengang der Universität. Die Teilnehmer an dem Programm sind deshalb auch immatrikulierte Studierende der Otto-von-Guericke-Universität. Das bedeutet, dass Sie mit Hilfe der Business School einen vollwertigen Universitäts-Masterstudiengang absolvieren. Die Qualitätskontrolle obliegt der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, die, genau wie die Universität Magdeburg, einen hervorragenden Ruf in Deutschland genießt. Die Organisation des Studiums entspricht in vollem Umfang den Richtlinien des Wissenschaftsrates für die Gestaltung von Franchise Studiengängen. Das Modell der Otto-von-Guericke-Universität war für diese Richtlinien beispielgebend.

Die Anbindung an die Universität Magdeburg hat für die Studierenden den doppelten Vorteil, dass sie sicher sein können, eine praxisorientierte Ausbildung auf hohem akademischen Niveau zu erhalten und diese mit einem staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss abzuschliessen.

Mehr Qualität geht nicht! Ein besserer Preis geht auch nicht und noch flexibler kann man schon gar nicht studieren.
Absolvieren Sie deshalb das Studium an der Otto-von-Guericke Business School Magdeburg!

 Können auch einzelne Kurse belegt werden?

Nicht jeder, der sich zusätzliche Kenntnisse im Managementbereich aneignen will, möchte ein vollständiges MBA-Studium absolvieren. Um auch für diesen Personenkreis ein Angebot bereitzuhalten, besteht die Möglichkeit, einzelne Kurse zu buchen. Die Teilnahme an diesen Kursen kann zertifiziert werden. Bitte schauen Sie sich unser Akademiestudium an.

 Was kostet das Studium und welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es?

Der komplette Master-Studiengang MBA kostet aktuell 12.800 €.

3.000 € sind vor Beginn der Lehrveranstaltungen für das erste Semester zu zahlen. Nach dem ersten Semester besteht ein Sonderkündigungsrecht, d. h. das erste Semester ist eine Art Probesemester. Wird das Studium nach dem Probesemester fortgesetzt, entsteht die Verpflichtung, die restlichen 9.800 € zu zahlen. Dies kann auch in Raten erfolgen.

 Wann kann ich mich bewerben?

Sie können sich jederzeit bewerben. Das Vorlesungsangebot folgt dem üblichen Semesterrhythmus, wobei das erste Semester im Oktober startet. Einschreibungen an der Universität sind jeweils zum Oktober und April möglich. Unabhängig davon können Sie Ihr Studium auf der Grundlage der Studienbriefe jedoch jederzeit beginnen. Die Studienbriefe für das erste Semester werden ab Oktober 2017 zur Verfügung stehen.

Otto-von-Guericke Business School Magdeburg GmbH
Universitätsplatz 2
39106 Magdeburg

Ansprechpartner
Christian Stahr
Tel.: +49 (0) 3 91/67-1 29 40
Fax: +49 (0) 3 91/67-4 27 95
kontakt@mba-uni.de

Geschäftsführer
Prof. Dr. Joachim Weimann
joachim.weimann@ovgu.de

Amtsgericht Stendal
HRB 113576

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.